PICO PAO - Juegos de la Antiguedad * Royal game of Ur
PICO PAO - Juegos de la Antiguedad - Royal game of Ur

Größe (H/B/T): 4 x 10 x 24cm
Gewicht: 0,4 kg

65,00 €

inkl. 19% USt. zzgl. Versand

wenige Artikel verfügbar
Lieferzeit: 2-4 Tage*
Versandskostenfrei ab 49,90 € innerhalb Deutschlands

Beschreibung

Ein ganz besonderes, weil sehr sehr altes Spiel ... Zur Geschichte und den Regeln hier die Auszüge aus WIKIPEDIA:

 

Bei Ausgrabungen auf dem königlichen Friedhof der sumerischen Stadt Ur im heutigen Südirak, fand der britische Archäologe Sir Charles Leonard Woolley in den 1920er-Jahren mehrere Spielbretter gleichartigen Aussehens. Datiert wurden diese auf ca. 2600 v. Chr. Eines der Spielbretter wird im British Museum in London ausgestellt.

Dort befindet sich auch das Kalksteintor eines Palastes in Dur Sarrukin, einer ehemaligen Residenzstadt des assyrischen Reiches, heute in der Nähe der nordirakischen Stadt Khorsabad gelegen. In dieses Tor wurde vor 2700 Jahren eine Version des Spielfeldes eingeritzt.

Eine Version des Spiels existiert bis heute unter der jüdischen Bevölkerung von Kochi, einer Stadt im Süden Indiens.

Das Königliche Spiel von Ur steht möglicherweise in Verbindung mit Senet, dem wichtigsten Spiel im Alten Ägypten.

 

Moderne Spielregeln für dieses Spiel wurden auf der Grundlage einer babylonischen Tontafel entwickelt, die aus dem Jahre 177 v. Chr. stammt und im British Museum aufbewahrt wird. Auf dieser Tafel wurden möglicherweise die damals gültigen Regeln des Königlichen Spiels von Ur oder ähnlicher Spiele beschrieben. Es handelt sich um den einzigen antiken Beleg für Spielregeln aus dieser Zeit. Dass diese Spielregeln den ursprünglichen Regeln entsprechen, wird bezweifelt, sind sie doch mehr als 2000 Jahre jünger als die erhaltenen Spielbretter.

Im Königsspiel müssen zwei Parteien ihre Spielfiguren über einen festgelegten Weg zunächst in das Brett ?hineinwürfeln?, am Ende mit einem passenden Wurf wieder ?herauswürfeln?. Zu dem Spielbrett gehören sieben Spielsteine je in den Farben schwarz und weiß sowie vier Spielwürfel in Form eines Tetraeders. Die Spielwürfel haben jeweils kleine Einkerbungen an zwei der vier Ecken. Zeigt eine solch eingekerbte Ecke nach oben, so gilt dies als ein Zähler. Für einen Spielzug werden alle Zähler der vier Spielwürfel zusammengezählt. Die Spielsteine werden gemäß der gewürfelten Augenanzahl in einer festgelegten Spur über das Spielbrett geschoben, wobei die Mittelachse von beiden Spielern benutzt wird und die Spielpartner einander dort ?herauswerfen? können. Gespielt wird nur vorwärts, bereits besetzte Spielfelder können nicht von einem zweiten Spielstein besetzt werden. Zieht ein Stein auf ein mit einem Stern gekennzeichnetes Spielfeld, darf der gleiche Spieler noch einmal würfeln. Gegnerische Figuren dürfen auf den Sternfeldern jedoch nicht herausgeworfen werden.

 

Ein aussergewöhnliches Spiel das einer Zeitreise gleichkommt und uns an die Anfänge unserer Zivilisation zurückführt.

 

Gefertigt aus hochwertigem Buchen-Hartholz mit den dazugehörigen Spielsteinen und 3 tetraeder-förmigen Würfeln!

 

Größe : 235 x 95 x 25mm

Gewicht : 314g

 

Lieferung wie abgebildet in einer schlichten aber schönen Kartonverpackung mit den dazugehörigen Regeln und Spielsteinen!


Frage zum Produkt stellen