Heart Beats - Art that keeps hearts beating

 

 

2021 haben Claudia und Karolina die Heart Beats ART OPEN AIR SWISS Tour gestartet, ein Projekt das unter dem Motto "Kreativität als Kraft. Nicht aufgeben!" allen benachteiligten Menschen Hoffnung vermitteln und ihren Glauben an die Zukunft wiedergeben soll. Es geht bei den Heart Beats um ein Zeichen für Solidarität und Menschlichkeit - von Herzen … mit Herzen!

 

Das Konzept der Heart Beats ART OPEN AIR ist eine Wander-Ausstellung in allen größeren Schweizer Städten mit über 60 Herz-Exponaten aus Kunstharz, die alle von Künstlerinnen und Künstlern von Hand bemalt werden. Die Originale sind ca. 150cm hoch und stehen auf Betonsockeln. Sie strahlen pure Lebensfreude aus und jedes Herz erzählt eine ganz individuelle und besondere Geschichte von Liebe, Trauer, Schmerz und von Sehnsüchten! Immer wieder werden auch die Original-Herzen versteigert und 85% des Erlöses gehen direkt and die Schweizer "Glückskette", eine hochangesehene und anerkannte Hilfsorganisation die schnell als Partner für dieses Projekt gefunden wurde.

Ursprünglich sollte die Hilfe durch dieses Projekt Menschen und vor allem Kindern zu Gute kommen, die besonders hart durch die Corona-Pandemie getroffen wurden. Nachdem sich aber schnell herausstellte, dass diese Hilfe nicht mit einmaligen Zuwendungen erledigt ist, wurde das Projekt kurzerhand verlängert und so werden nun auch aktuell noch betroffene Menschen unterstützt.

Inzwischen wurde das Konzept auch erweitert und im Bereich "Kids for kids" kreieren nun auch Kinder künstlerische Herzen im Maßstab 75cm, die dann ebenfalls versteigert werden.

Die Heart Beats wachsen also unaufhörlich und finden mittlerweile auch außerhalb der Schweiz viele neue Fans, denn wer kann schon einem Herz voller Liebe widerstehen?!

 

 

HEART BEATS … eine Bewegung für die Hoffnung!